Wassertrinken und grüne Smoothies

Wasser und grüne Smoothies gelten aktuell als Trendgetränke, aber was können sie wirklich? Bekannt ist, dass natürliches Wasser mit oder ohne Kohlensäure der gesündeste Durstlöscher ist und ohne Zusatzstoffe, ohne Zucker und ohne künstliche Aromen einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung leistet. Wasser begleitet eine Diät, ist beim Sport immer dabei und löscht den Durst auf Arbeit und zu Hause.

Den Körper beim Trinken von Giftstoffen reinigen

Täglich nehmen Sie zahlreiche Giftstoffe auf, die sich in Ihren Organen ablagern und die Leber, sowie die Nieren belasten. Selbst bei einer bewussten und gesunden Ernährung können Sie nicht vermeiden, dass Pflanzenschutzmittel oder Zusatzstoffe den Körper belasten und sich ganz ohne Ihr Wissen ablagern. Wer viel Wasser trinkt, spült die Nieren und sorgt dabei ganz ohne eine Entschlackung für eine konstante Entgiftung des Körpers. Dabei hat klares Wasser eine Vielfalt weiterer Vorteile und ist nicht nur ein gesunder Durstlöscher, sondern Lebenselixier.

Neben dem Wasser hat sich ein weiterer gesunder Trend etabliert und grüne Smoothies in den Fokus von gesundheitsbewussten Menschen gebracht. Diese Getränke dienen zwar nicht als Durstlöscher, aber können eine gesamte Mahlzeit ersetzen und neue Energie spenden. Sie können sich ganz ohne eine vollständige Ernährungsumstellung bewusster ernähren und Ihren Körper mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen, mit Vitaminen und Nährstoffen versorgen. Ein grüner Smoothie am Tag reicht aus, um dem Körper mehr Energie zuzuführen und Sie leistungsfähiger und aktiver werden zu lassen. Wichtig in der Zubereitung ist Ihre Achtsamkeit auf die Herkunft der Zutaten, die Sie im Smoothie verarbeiten und die unbedingt frei von Schadstoffen und chemischen Haltbarmachern sein sollten.

Sich gesund trinken ist möglich

Cola, Limonade und Säfte enthalten nicht nur reichlich Kalorien und Aromen, sondern beinhalten eine große Menge Zucker. Bei Wasser handelt es sich um einen natürlichen Rohstoff, der frei von allen künstlichen Substanzen ist und Ihren Durst hervorragend löscht. Experten meinen, dass es beim Wasser erkennbare geschmackliche Unterschiede gibt und Sie dementsprechend eine große Auswahl an Möglichkeiten beim gesunden Trinken haben. Doch nicht nur das teure Wasser aus dem Supermarkt, sondern auch Ihr Leitungswasser hält Sie gesund und löscht Ihren Durst, ohne dass Sie den Körper mit künstlichen Substanzen belasten.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Kontaktformular

Persönliche Beratung
Fachberatung